Shetland Ponyzucht Isaron
  Home
 

Unser Domizil liegt oberhalb der barocken Bischofsstadt Eichstätt im kleinen Ort Weißenkirchen in Bayern. Schon im Jahre 1058 wurde Weißenkirchen, das ursprünglich nur aus einem Gutshof bestand, urkundlich erwähnt, als Bischof Gundekar von Eichstätt die kleine Kirche zu Ehren des Heiligen Laurentius einweihte. Sie wurde aus weißen Jurasteinen gebaut, was für die damalige Zeit ungewöhnlich war, und gab der kleinen Ortschaft  den Namen. Aus der weißen Kirche wurde der Ortsname Weißenkirchen. 

Wir züchten Ponys der Rasse Shetland (Original und Deutsches Partbred Shetland) und haben gelegentlich auch Jungtiere und Zuchtstuten abzugeben, außerdem züchten wir auch Dorperschafe.


                       
Das Edelweiß ist das Brandzeichen des Bayerischen Zuchtverbandes für Kleinpferde.
             Winterimpressionen!            
Das Edelweiß ist das Brandzeichen des Bayerischen Zuchtverbandes für Kleinpferde.

 
(15.01.2017) Unsere Stuten kurz nach Sonnenaufgang beim Frühstück! Endlich haben wir genügend Schnee.
 

                       
Das Edelweiß ist das Brandzeichen des Bayerischen Zuchtverbandes für Kleinpferde.
Unsere Isarons Noisetta ist das zweithöchst bewertete Shetland-Standard-Fohlen 2016 des bay. Zuchtverbandes
Das Edelweiß ist das Brandzeichen des Bayerischen Zuchtverbandes für Kleinpferde.


Die Anpaarung hat sich gelohnt. Das erste Fohlen unseres Hengstes Eclipse van d'Eul wurde das zweithöchst bewertete Shetland-Standard Fohlen in Bayern. Mit der Note 8,2 wurde Isarons Noisetta Goldprämienfohlen.
 

  Unsere Anschrift:
Ponyzucht Isaron
Günther Schmid

Weißenkirchen 3
85111 Adelschlag
Lkr. Eichstätt
Tel.: 08421-4895
Fax: 08421-9089656
E-Mail: 
shettygestuet@isaron.de 

Wir sind Mitglied beim




unser Zuchtverband

Verband der Ponyzüchter Oberbayern e.V.

 

 
 


 
  185396 Besucher waren seit dem 17.11.06 schon hier!